Rädchensalat mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Zubereitung:

  • 20 Min.

Pro Portion:

  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 500 g Rädchennudeln
  • Salz
  • 12 Paradeiser
  • 400 g Butterkäse
  • 4 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Senf
  • 8 EL Weissweinessig
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 12 EL Olivenöl

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Erbsen entfrosten. Nudeln in Salzwasser al dente machen. Abgiessen, dabei ein wenig Nudelkochwasser auffangen. Nudeln abschwemmen, abrinnen.

In der Zwischenzeit Paradeiser 1/2 Minute in kochendes Wasser legen. Kalt abschrecken, häuten, entkernen, würfelig schneiden. Käse würfelig schneiden. Beides mit Nudeln, Erbsen und Schnittlauch vermengen.

Senf mit Essig und 3-4 El Nudelkochwasser durchrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Öl darunter geben. Alles mit den Nudeln vermengen. Blattsalat wiederholt nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rädchensalat mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche