Raeben-Erdapfel-Stock

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Raeben (Herbstrüben)
  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 75 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 200 ml Halbrahm oder evtl. Vollrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Raeben und Erdäpfeln von der Schale befreien. Raeben in Stengelchen, Erdäpfeln jeweils nach Grösse in Viertel oder Achtel schneiden (Raeben darum kleiner schneiden, weil sie eine längere Garzeit haben). Beides gemeinsam in nicht zuviel Salzwasser weich machen. Abschütten, in die Bratpfanne zurückgeben und auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz trocken dämpfen.

In einer zweiten Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und unter Rühren eine Minute weichdünsten. Vom Feuer ziehen. Mit dem Rahm löschen und glatt rühren.

Die noch heissen Raeben und Erdäpfeln durch ein Passevite zur Rahmsauce passieren. Auf die Herdplatte zurückgeben und den Raeben-Erdapfel-Stock unter starkem Rühren kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Nach Wunsch vor dem Servieren in Butter gebratene Zwiebelringe darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Raeben-Erdapfel-Stock

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche