Radieschensuppe mit Brunnenkresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Erdapfel (mehlig)
  • 1 Bund Radieschen (mit Grün)
  • 0.5 Bund Brunnenkresse
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Prise Zucker
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 20 ml Sherry (trocken)
  • 150 ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter

Für die Radieschensuppe mit Brunnenkresse zunächst den Erdapfel schälen und kleinwürfelig schneiden. Die Radieschen reinigen, abspülen, abtupfen und vierteln. Die Blätter abspülen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Die Brunnenkresse abspülen, trockenschütteln und grob auseinanderzupfen. Einen kleinen Teil der Kresse zur Deko behalten.

Schalotte und Zucker in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen. Erdäpfeln und Radieschen dazugeben, ebenfalls kurz anschwitzen und mit Gemüsesuppe und Sherry löschen. Ca. 15 Min. leicht wallen, dann das Grün und die Brunnenkresse dazugeben und wiederholt 3-5 Min. leicht wallen.

Alles zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Nach Bedarf noch Flüssigkeit dazugeben. Die Crème fraîche untermixen und nachwürzen. Mit den übrigen Brunnenkresseblättern bestreut zu Tisch bringen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radieschensuppe mit Brunnenkresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche