Radieschencremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Bund Radieschen, mit Blättern
  • 1 md Erdapfel
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 15 g Butter
  • 1000 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Radieschen und deren Blätter mit Sorgfalt abspülen und gut abrinnen. Die Erdapfel abschälen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln samt Röhrchen klein schneiden, in der warmen Butter andünsten. Erdäpfeln und Radieschenblätter beigeben und mitdünsten. Mit Wasser aufgiessen und halbdedeckt 30 Min. auf kleiner Flamme sieden. 10 Min. vor Ende des Köchelns, die Hälfte der Radieschen, geviertelt, dazugeben.

Fein zermusen und herzhaft würzen. Crème fraîche, Eidotter und Saft einer Zitrone mixen, unter Rühren in die Suppe Form und bis knapp zum Kochpunkt bringen. Die übrigen Radieschen hobeln und beigeben, kurz warm werden und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radieschencremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche