Radieschenblättersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 EL Butter
  • 500 g Mehlig kochende Erdäpfeln gewürfelt
  • 100 ml Weisswein
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Radieschenblätter gehackt
  • 200 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 12 Geschälte Garnelenschwänze
  • Zitronen (Saft)
  • Worcestersauce
  • 3 EL Butter
  • 1 Teelöffel Curry

Zwiebel in der heissen Buter glasig weichdünsten. Erdäpfeln mitdünsten. Wein und klare Suppe hinzufügen und zum Kochen bringen, ca 15 Min auf kleiner Flamme sieden.

Radieschenblätter in die Suppe Form und zum Kochen bringen und zermusen. Schlagobers aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Garnelenschwänze mit Salz, Saft einer Zitrone, Worcestersauce und Pfeffer würzen, dann in der heissen Butter rösten. Mit Curry bestäuben und in die Suppe Form. Nach Lust und Laune mit Radieschenaspel und Kräutern bestreut zu Tisch bringen

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare0

Radieschenblättersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche