Radieschenblättersuppe mit Radieschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erdäpfeln
  • 2 Schalotten
  • 2 Bund Radieschen
  • 20 g Butter
  • 375 ml klare Suppe
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Weisswein
  • Muskat

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein in Würfel schneiden. Radieschen abspülen und reinigen, die Blätter grob hacken. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Die Schalotten und 2/3 des Grüns darin anschwitzen. Die Erdäpfeln sowie die klare Suppe dazugeben.

Alles 20 min im geschlossenen Kochtopf gardünsten. Die Radieschen in Scheibchen schneiden. Die Suppe mit dem Schneidstab des Mixers zermusen. Crème fraîche dazugeben. Die Suppe zum Kochen bringen und mit Weisswein, Pfeffer, Salz und geriebener Muskatnuss würzen.

Die Radieschenscheiben dazugeben und alles zusammen mit dem übrigen Grün überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radieschenblättersuppe mit Radieschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche