Radieschenaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Speisequark
  • 2 Bund Radieschen
  • 2 Bund 'Schnittlauch
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Speisetopfen glattrühren

Radieschen gut spülen, trocken tupfen 'Radieschen gut ausdrucken.

Speisetopfen, Radieschen und Schnittlauchtroellchen durchrühren.

Mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.

'Den Aufstrich locker auf grünen Salatblättern anrichten und mit Radieschenscheiben

garnieren

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radieschenaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche