Radieschen-Suppe mit Kürbiskernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Bund Radieschen, mit Blättern
  • 0.5 Poreestange
  • 1 Handvoll Kürbiskerne
  • Öl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Sauerrahm

Radieschen mit Blättern - das ist der Trick - abschneiden, dabei zwei Radieschen ganz! Die Porreestange in feine Ringe schneiden. Kürbiskerne in einem Töpfchen anrösten, dabei bitte immer rühren.

Öl in einem Kochtopf heiß werden, das Gemüse anrösten, mit der Gemüsesuppe löschen und maximal 10 Min. leicht wallen. Durchs Sieb

passieren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und den Sauerrahm unterrühren, aber nicht mehr zum Kochen bringen. Und dann mit darübergestreuten Kürbiskernen, den gerösteten Radieschenstiften und der gut gewaschenen Kresse in Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radieschen-Suppe mit Kürbiskernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche