Radieschen-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Radieschen (mit Grün)
  • 350 g Erdapfel (mehlig)
  • 75 g Schalotten
  • 1.5 Butter
  • 900 ml Gemüsesuppe
  • 100 g Krem fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Radieschen ordentlich spülen. Etwas Grün und 12 Radieschen zur Seite legen, den Rest hacken. Erdäpfeln abschälen, spülen und grob würfeln. Schalotten schälen und würfeln. Butter in einem Kochtopf aufschäumen, Schalottenwürfel, Erdäpfeln und die gehackten Radieschen mit Grün darin anschwitzen. Mit klare Suppe löschen und einmal zum Kochen bringen. Zugedeckt ca. 20 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Suppe zermusen, mit der Krem fraîche verfeinern und zuletzt mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nochmals kurz zum Kochen bringen. Die restlichen Radieschen in Scheibchen schneiden und mit dem Radieschengrün über die Suppe streuen.

Als Menü bestehend aus: Radieschen-Krem

Waller mit Pilzen

Hähnchenbrustfilets mit Bohnen-Birnen-Blattsalat Beeren in Sektgelee

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Radieschen-Krem

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 20.01.2014 um 10:36 Uhr

    Warum nicht??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche