Radieschen-Kefir Mit Kresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Radieschen (350 g)
  • 2 EL Schmelzflocken
  • 500 ml Kefir
  • 1 EL Kresse
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker

Radieschen säubern, spülen und klein schneiden. Schmelzflocken in einer Bratpfanne ohne Fett 30 Sekunden goldgelb rösten und abkühlen.

Radieschen mit Kefir, Kresse, Schmelzflocken, Saft einer Zitrone, Cayennepfeffer und Zucker im Handrührer zermusen. Durch ein Sieb in eine ausreichend große Schüssel gießen und mit Salz nachwürzen.

Radieschen-Kefir wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen. Später in hohen Gläsern zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radieschen-Kefir Mit Kresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte