Radicchiopfanne mit Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 ml Wasser
  • 1.5 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 200 g Hirse
  • 400 g Fenchel; vorbereitet gewogen
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 100 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Butter
  • 150 ml Apfelwein bzw. Wasser
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 400 g Radicchio
  • 4 EL Saft einer Zitrone Pfeffer; frisch gemahlen
  • 150 ml Milch
  • 80 g Greyerzer
  • 150 g Frischkäse

Das Wasser mit 2/3 der gekörnten Gemüsesuppe zum Kochen bringen. Die Hirse in die kochende klare Suppe schütten. 5 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen und zirka 15 Min. auf der ausgeschalteten Kochstelle quellen.

In der Zwischenzeit den Fenchel reinigen und abspülen. Das Fenchelgrün zur Seite legen. Die Knollen vierteln und diagonal in 1/2 cm breite Streifchen schneiden. Den Fenchelsamen im Mörser zerstoßen. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken. Die butter in einer großen Servierpfanne mässig erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig weichdünsten. Den fenchel, den Fechelsamen, den apfelwein und das salz zufügen. Zugedeckt in 5-8 min al dente gardünsten. In der Zwischenzeit die Radicchioblätter abspülen. 1-2 mal der Länge nach teilen und in 1 cm breite Streifchen schneiden. Den radicchio unter den fenchel vermengen und 1-2 min mitdünsten.

Den Saft einer Zitrone zgiessen und die Hirse mit 2 Gabeln unterziehen. Das Gericht mit Pfeffer nachwürzen und mit dem abgezupften Fenchelgrün überstreuen.

Für die Käsesauce die Milch mit der übrigen gekörnten Gemüsesuppe, dem greyerzer, dem zerkleinerten Frischkäse in einen kleinen Kochtopf Form. Unter Rühren erwärmen, bis der Käse geschmolzen und die Sauce dicklich ist. Sie darf nicht machen. Die sauce it Pfeffer und ein klein bisschen Saft einer Zitrone abschmekcen und zur Radicchiopfanne zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Radicchiopfanne mit Käsesauce

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 20.09.2014 um 11:10 Uhr

    sehr lecker :)

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 25.01.2014 um 16:43 Uhr

    Es geht auch ganz hervorragend ohne Fleisch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche