Radicchio mit Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Radicchioköpfe, 400 g
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan (frisch gerieben)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

* Radicchioköpfe in Längsrichtung aufschneiden, säubern, spülen.

* Die Innenseiten der Blätter mit ein wenig Öl beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und 20 min ziehen.

* Entweder bei geringer Temperatur im Backrohr gemächlich grillen oder vorsichtig in der Bratpfanne weich rösten. Darauf kleinwürfelig schneiden.

* Nudeln in ausreichend Salzwasser "al dente" machen.

* Knoblauchzehen von der Schale befreien, klein hacken und im übrigen Öl anbraten. Wenn sie beginnen zu braun werden lassen, den Radicchio einrühren. * Vom Nudelwasser 1 Tasse abfangen, dann die Nudeln abschütten und in eine ausreichend große Schüssel Form.

* Den Pfanneninhalt darüber Form, mit Salz würzen, ausreichend mit Pfeffer würzen und den Parmesan einrühren.

* Nudelbruehe darüber gießen, das Ganze nochmal vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Radicchio mit Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche