Raclette Tricolore

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Petersilie (glatt, fein gehackt)
  • 3 EL Basilikum fein gehackt
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Paradeiser (reif)
  • 250 g Raclettekäse

Petersilie, Basilikum und Schalotte mit Salz und Pfeffer verrühren. Die Paradeiser in jeweils 4 Scheibchen schneiden. Die Häflte davon auf einer Platte ausbreiten. Küchenkräuter darauf gleichmäßig verteilen. Mit den übrigen Tomatenscheiben abdecken. Gefüllte Tomatenrondellen in Raclettepfännchen gleichmäßig verteilen, in Scheibchen geschnittenen Raclettekäse darauf legen und zerrinnen lassen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Raclette Tricolore

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche