Rabo de Toro - Ochsenschwanzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 EL Olivenöl
  • 1500 g Ochsenschlepp
  • (bei jedem Wirbel von dem Metzger durchschneiden lassen),
  • 100 g Schinkenspeck in Würfel,
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebel
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 1 EL Paprikapulver (süss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 Lorbeergewürz
  • 6 Paradeiser
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 5 EL Oliven
  • 100 ml Rahm
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)

Das Olivenöl erhitzen, das Fleisch darin ringsum gut anbraten. Schinkenspeckwürfel, gepresste Knoblauchzehe, feingehackte Zwiebel mitdünsten. Die in Streifchen geschnittenen Paprikapulver, Salz, Paprika, Tomatenpüree, Lorbeergewürz, Pfeffer, enthäutete und in Würfel geschnittene Paradeiser, Rinderbrühe beifügen. Zugedeckt im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr 1 1/2 Stunden dünsten. Gelegentlich umrühren. Die Oliven beifügen, erhitzen. Mit Rahm verfeinern und mit der Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

(Feisst/Rueegg: "Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub", Albert-Müller-Verlags-Ag)

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rabo de Toro - Ochsenschwanzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche