R0T0L0 Di Coniglio Al Caffe - Kaninchen-Roulade mit Kaffee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • ca. 1 Stunde
  • 1 Ganzes Kaninchen mit Leber
  • 8 Scheiben Speck (durchwachsenen)
  • 1 Gemahlenen Huehuetenango Kaffee
  • Sellerie
  • Karotte
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Vollmilchjoghurt
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Pfeffer & Salz (ungemahlen)
  • Kaffee (gemahlen)

Das Kaninchen entbeinen. Daraufhin mit der Leber sowie den Speckscheiben ausfüllen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und zu einer länglichen Roulade zusammenrollen. Mit Spagat umwickeln Die Kaninchenroulade in ein klein bisschen heissem Olivenöl von allen Seilen goldbraun anbraten, dann das fein gewürfelte Röstgemüse (Sellerie. Karotte. Zwiebel) und ein Säckchen aus 3-4 übereinander gelegten Gazestreifen und gefüllt mit drei Teelöffeln Kaffee fest zusammenbinden zum Fleisch Form. So viel Wasser aufgießen, dass das Fleisch halb bedeckt ist. Mit Pfeffer und Salz würzen und ungefähr 40 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Daraufhin das Kaffeesaeckchen, das Fleisch sowie das Gemüse aus dem Kochtopf heben, die Sauce dicklich kochen und durch ein Sieb aufstreichen. Die Kaninchenroulade zum Teil aufschneiden und gemeinsam mit dem Gemüse und der heissen Sauce auf den Tisch bringen. Mit ein klein bisschen gehackter Petersilie, ein klein bisschen gemahlenem Kaffee und einem EL Joghurt verfeinern. Den Joghurt erst bei Tisch mit der Bratensauce leicht durchrühren.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

R0T0L0 Di Coniglio Al Caffe - Kaninchen-Roulade mit Kaffee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte