R: Geflügellebermousse / Mousse de foies de volaille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Zwiebel (kleingehackt)
  • 200 g Geflügelleber; pariert z.B. von dem Henderl
  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Prise Thymian (getrocknet)
  • 30 ml Cognac
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zwiebel mit 1 EL Butter in eine Bratpfanne Form und bei schwacher Temperatur goldbraun rösten. Leber, Thymian und Cognac hinzfügen.

Alles so lange dünsten, bis alle Flüsigkeit verdunstet und die Leber innen rosa gebraten ist.

Leber mit der übrigen Butter zermusen. Menge mit Salz und Pfeffer würzen und von Neuem herzhaft durchmixen.

Mousse in eine Terrine befüllen und wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen.

Aus dem Mousse Nockerl abstechen und mit Kräutern garniert zu Tisch bringen.

dazu: Weissbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

R: Geflügellebermousse / Mousse de foies de volaille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche