R: Flammenkuchen / Flammeküche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 md Zwiebel (fein gehackt)
  • 50 g Butter
  • 400 g Crème double
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • 80 g Räucherspeck, durchwachsen ohne Schweineschwarte
  • Klein gewürfelt
  • 500 g Sauerbrotteig
  • 1 EL Rapsöl; ersatzweise Kürbiskernöl

ARbeitsflaeche:

  • Mehl

Blech:

  • Fett

Zwiebel mit der Butter in eine Bratpfanne Form, glasig rösten, mit Krem double und Muskatnuss durchrühren, mit Salz würzen und zur Seite stellen.

Speck in einer Bratpfanne kross rösten und zur Seite stellen.

Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

Teig auf einer bemehlten Fläche sehr dünn auswalken.

Blech fetten und mit dem Teig belegen.

Zwiebelmasse darauf gleichmäßig verteilen und mit dem Öl beträufeln. Speckwürferl darüber gleichmäßig verteilen.

Im Herd (unten) bei 250 °C in etwa 10 Min. backen.

In Portionstücke schneiden und heiß zu Tisch bringen.

Bei 8 Portionen

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

R: Flammenkuchen / Flammeküche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche