R: Erbsen, grün, auf feinere Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Erbsen; (1 Mass) frisch ausgelöst
  • Butter
  • 1 EL Petersilie (fein gewiegt)
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • Muskat
  • Rindsuppe
  • Mehl

Die gewaschenen Erbsen werden mit einem Stücke Zucker, Petersilie, Butter, Salz, Muskat und ein kleines bisschen Rindsuppe bei geschlossenem Deckel gemächlich weich gedünstet. Daraufhin wird mit einem Kochlöffel Mehl eingestäubt, noch ein kleines bisschen Rindsuppe zugegossen, und alles zusammen gut durchgekocht, solches dann in eine tiefe, mit einer Nudelteigverziehrung besetzte Backschüssel angerichtet, und löffelweise mit Eierspeis belegt zu Tisch gegeben, beziehungsweise aber mit gebackenen Hühnern, Kalbsbrustknorpeln, ebenfalls Kotelettes gereicht.

Sehr hübsch sieht dieses Gemüse aus, wenn man vor dem Anrichten ein paar EL Krebsbutter darüber giesst.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

R: Erbsen, grün, auf feinere Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche