Quittenwähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 20 dag Ruchmehl
  • 1 Prise Salz
  • 10 dag Butter
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Ei (verklopft)
  • 2 Esslöffel Rahm

Füllung:

  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 20 cl Saurer Halbrahm
  • 1 Esslöffel Speisestärke (Maizena)
  • 1 Zitronenschale; ausgerieben
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 3 Äpfel (geschält)
  • 3 Ausgereifte Quitten abgeschält

(*) Durchmesser 26 bis 280 mm Für den Mürbteig alle Bestandteile vermengen und einen Teig bilden. Kurz kühlstellen, anschliessend Wähenblech damit ausbreiten, Boden ordentlich einstechen.

Für die Füllung Eier, Zucker, saurer Speisestärke, Halbrahm, Saft einer Zitrone und Zitronenhaut vermengen, die Früchte mit der Röstiraffel direkt dazuraffeln, das Ganze ordentlich auf dem Teig auftragen.

Etwa fündunddreissig Min. auf der untersten Schiene des auf 220 Grad Celsius aufgeheizten Ofens backen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittenwähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche