Quittensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Suppe:

  • 1/2 kg Quitten (klein)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischoten
  • 2 Stengel Zitronengras
  • 15 g Ingwerwurzel (frisch)
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 20 gramm Butterschmalz
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Wasser
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz

Toastecken:

  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischoten
  • 15 g Butterschmalz ((I))
  • 15 g Butterschmalz ((II))
  • 1 Esslöffel Korianderblätter
  • 3 Scheiben Weizentoast

Für die Quittensuppe die Quitten säubern und würfelig kleinschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Chili entkernen alles fein hacken.

Zitronengras und den halben Ingwer kleinschneiden. Das Grün der Frühlingszwiebeln nicht zu fein hacken.

Alles in Butterschmalz andünsten, mit Salz und Zucker würzen.

Mit Suppe und Wasser bei geschlossenem Deckel 1 h leise am Herd kochen, anschließend passieren und das Schlagobers darunterrühren.

In der Zwischenzeit den Knoblauch, restlichen Ingwer, Chili und die weissen Teile der Frühlingszwiebeln sehr fein würfelig kleinschneiden. Im Butterschmalz (I) 1 Minute andünsten.

Den Toast ohne Rinde im übrigen Butterschmalz von beiden Seiten brutzeln. Mit der Gewürzmischung bestreichen und quer vierteln. Den Koriander hacken, vor dem Servieren unter die Quittensuppe ziehen und mit den Toastecken servieren.

 

Tipp

Wenn Sie die Quittensuppe vegan zubereiten wollen, verwenden sie statt Butterschmalz Kokosfett und statt Schlagobers Soja cuisine!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche