Quittensuppe mit Toastecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Quittensuppe die Quitten mit einem Tuch gründlich abreiben. Dann das Kerngehäuse entfernen und die Früchte würfelig kleinschneiden.

Zwiebeln, die Hälfte des Knoblauchs und Chilischoten hacken. Die Hälfte des Ingwers in Scheibchen schneiden. Das Grün der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Alles in etwas Butter andünsten, mit Salz und Zucker würzen. Mit Wasser und Suppenwürfel aufgießen und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde köcheln lassen. Anschließend passieren und das Schlagobers einrühren.

Inzwischen den übrigen Chili, Knoblauch, Ingwer und die weißen Teile der Frühlingszwiebeln in kleine Würfel schneiden und in etwas zerlassener Butter anrösten.

Den Toast ohne Rinde ebenfalls von beiden Seiten knusprig braten. Mit der Gewürzmischung bestreichen und vierteln.

Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und vor dem Servieren unter die Suppe rühren - die Quittensuppe mit den Toastecken servieren.

Das passende Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Zur Quittensuppe passen auch gebratene Curry-Hühnerspieße!

Für frischen Geschmack können zwei Stangen Zitronengras mitgekocht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Quittensuppe mit Toastecken

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 02.01.2016 um 13:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 11.11.2015 um 10:42 Uhr

    Aus Quitten eine Suppe hab ich noch nie gegessen! Muss ich gleich ausprobieren!

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 10.11.2015 um 22:05 Uhr

    hab ich auch noch nie gegessen

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 10.11.2015 um 20:22 Uhr

    gut

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 09.11.2015 um 15:37 Uhr

    klingt richtig gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche