Quittenschnee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Quitten oder evtl. Äpfeln oder evtl. Birnen
  • 40 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 150 ml Wasser
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone fein abgeriebene Schale
  • Und Saft
  • 2 Sehr frische Eiweisse
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker

Die Quitten mit einem Geschirrtuch abraspeln, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Quittenviertel abschälen und in dünne Schnitze schneiden. Mit dem Zucker, dem Zimt und dem Wasser in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Die Quitten bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur fünfzehn Min. gardünsten, bis sie gerade weich sind.

Anschliessend auskühlen. Die abgetropften Quittenstücke dann fein zermusen.

Die Eiweisse zu steifem Schnee aufschlagen. das Schlagobers ebenfalls steif aufschlagen, dabei den Vanillezucker hinzfügen. Den Schnee und das Schlagobers mit der Zitronenschale und einem EL Saft unter das Quittenpüree heben.

Die Krem in eine ausreichend große Schüssel befüllen und ungefähr 120 Minuten abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Quittenschnee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche