Quittenschaum Mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.75 kg Quitten
  • 1 Zitrone
  • 0.15 kg Zucker
  • 0.25 l Weisswein
  • 0.25 l süsses Schlagobers
  • 2 Esslöffel Vanillin-Zucker
  • 1 Granatapfel
  • Ganz junge frische Walnusskerne
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Zucker

Quitten abbürsten, schneiden, mit Saft einer Zitrone, Wein und Zucker bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde weich am Herd kochen. Noch heiss durch die Gemüsemühle, danach durch ein Sieb aufstreichen. Sobald das Püree ausgekühlt ist, mit Vanillinzucker parfümierte, steifgeschlagene Schlagobers darunter geben.

Die Nüsse knacken, die noch weiche Haut, die die Kerne umschliesst, abziehen. In einer beschichteten Bratpfanne den Honig mit dem Zucker aufwallen lassen, die Kerne dazufügen. Mit dem Sirup drumherum überziehen. Auf einer Marmorplatte auskühlen.

Zum Servieren jeweils einen Klacks Quittenschaum auf einen Teller geben. Den Granatapfel brechen und lose die Kerne darübergeben. Ebenso die Nüsse.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittenschaum Mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte