Quittenlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • 500 g Geschälte und entkernte Quitten
  • 1 l Kornschnaps (38 %)
  • 1/2 KL Zimt (fein gemahlen)
  • 1/2 Stk. Unbehandelte Zitrone (in Scheiben geschnitten)
  • 180 g Feinkristallzucker
  • 125 ml Wasser

Quitten sehr klein schneiden und mit Schnaps, Zimt und Zitrone in ein Gefäß füllen und 6 Wochen an einen sonnigen Platz stellen. Mehrmals aufschütteln, abseihen.

Zucker mit Wasser aufkochen und überkühlt in den Ansatz rühren.

Tipp

Zubereitungsvarianten:

Eventuell noch eine Prise Nelken, Ingwer oder Koriander hinzufügen. Als Einlage kann man auch noch Rosinen beimengen. Eventuell 1-2 Tropfen Bittermandelöl zugeben, aber nicht mehr, da ein Zuviel den Quittengeschmack übertönen würde.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare4

Quittenlikör

  1. omami
    omami kommentierte am 20.10.2013 um 11:20 Uhr

    Das passt gerade, ich habe einen ganzen Korb voll Quitten geschenkt bekommen.

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 14.01.2014 um 08:29 Uhr

    muss mal schaun wo man Quitten kaufen kann

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 21.08.2014 um 00:50 Uhr

    Herrlich!

    Antworten
  4. MIG
    MIG kommentierte am 24.09.2014 um 13:04 Uhr

    da werde ich mich mal auf unserem Bauernmarkt wohl mit Quitten eindecken 'müssen'

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte