Quittenlikör Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Quittensaft
  • 1000 ml Weingeist
  • 500 g Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Ungespritzte Orange
  • 6 Nelken

Der Zucker wird in dem Wasser klargekocht. Nach dem Abkühlen wird das Zuckerwasser mit dem Quittensaft sowie dem Weingeist verrührt und in die Ansatzflasche gegeben. Die Zitrone sowie die Orange werden dünn abgeschält unddie Schalen sowie die Nelken zu der Mischung gegeben. Die gut verschlossene

Flasche stellt man 4 Wochen in die Sonne (sonniges Fenster) oder evtl. an einen warmOrt, und folgend wird der Likör filtriert, in Flaschen gefüllt und gut verschlossen.

Liköre sollten nach der Herstellung gelagert werden - am besten geduldet mansich ein Jahr-, da die Qualität entschieden steigt.

Que

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittenlikör Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche