Quittenlikör I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 99

  • 12 Quitten
  • 1000 ml Reiner Alkohol
  • 1000 g Zucker
  • 250 ml Wasser

Die Quitten, die sehr schön reif sein müssen, von dem sie umgebenden Flaum befreien, putzen und sie ungeschält in Stückchen schneiden. In einem großen Gefäß mit dem Alkohol ansetzen, gut verschließen und 2 Wochen stehenlassen, wobei der Inhalt täglich einmal durchgeschüttelt wird. Aus Zucker und Wasser einen Sirup machen und abkühlen. Quittensaft abgießen, wobei die Früchte leicht gepresst werden. Mit dem Sirup mischen und den Likör durch einen mit Filterpapier ausgelegten Trichter in Flaschen befüllen. Vor Genuss noch wenigstens 4 Wochen ruhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittenlikör I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte