Quittengeleewuerfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Reife Quitte a ca. 300 g
  • 1 Zitrone
  • 400 ml Wasser bzw. Apfelsaft
  • 3 EL Zucker +/-
  • 8 g Beutel Agar Agar +/
  • 180 ml Doppelrahm

(*) Für eine hitzebeständige geben von 6 dl Inhalt (ca. 14x 18 cm)

Die Quitte mit einem Geschirrhangl gut abraspeln und von der Schale befreien. Mit einem großen Messer vierteln. Stiel und Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in halbzentimeterkleine Würfelchen schneiden.

Die Zitrone ausdrücken und den Saft mit Apfelsaft oder Wasser in ein Pfännchen Form. Nach Wunsch süssen und zum Kochen bringen. Die Quittenwürfelchen beifügen und genau sehr weich auf kleiner Flamme sieden. Agar Agar dazurühren und noch eine bis zwei min machen.

Die geben mit kaltem Wasser ausspülen. Quittenkompott genau hineingiessen. Auskühlen und dann wenigstens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Gelee in der geben in grosszügige Würfel schneiden. Ein Brettchen auf die geben legen und die Würfel daraufstürzen. In Dessertteller gleichmäßig verteilen und den Doppelrahm darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittengeleewuerfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche