Quittengelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Gelierzucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)

1 l Quittenfond::

  • 1000 g Kerngehäuse und Schalen
  • 1000 ml Wasser

Für den Fond werden Quittenschalen und Kerngehäuse in einem Topf mit der selben Masse Wasser (z.B. 1 kg - 1 Liter) bedeckt und ein paar Stunden geköchelt. Dann abgießen, den Fond behalten, sowie die Fruchtabfälle leicht auspressen.

Quittenfond, Gelierzucker und Zitronenschale aufwallen lassen und ungefähr 10 min auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. Das Quittengelee passieren und noch heiß in vorgewärmte Twist-Off-Gläser befüllen! Zur Desinfektion des Deckels geschlossene Gläser auf den Kopf stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quittengelee

  1. 200x
    200x kommentierte am 21.10.2014 um 21:06 Uhr

    Hmm, heisst das, dass man für ein Quittengelee nur den Verschnitt benötigt, nicht aber die eigentliche Frucht?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche