Quittenfond, Quittendicksaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Fond:

  • 1000 g Schalen und Kerngehäuse der Quitten
  • 1000 ml Wasser

Dicksaft:

  • 1000 ml Quittenfond

Für den Fond Quittenschalen und Kerngehäuse in einem Topf mit der selben Masse Wasser (z. B. 1 kg Fruchtabschnitte + 1 l Wasser; vielleicht mit Früchten dazufügen, wenn das Verhältnis nicht stimmt) überdecken, zum Kochen bringen und ein paar Stunden auf kleinem Feuer leicht wallen. Topfinhalt abschütten und den Fond auffangen. Fruchtabfälle leicht auspressen.

Für den Dicksaft: Den Quittenfond ohne Zucker auf kleinem Feuer unter gelegentlichem Rühren mehrere Stunden auf kleiner Flamme sieden, bis der Saft von honigähnlicher Konsistenz ist. Sofort in vorgewärmte Vorratsgläser befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quittenfond, Quittendicksaft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte