Quitten-Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 63

  • 300 g Quittenpüree
  • 100 g Zucker
  • 200 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 3 EL Quittenbrand (vielleicht mehr)
  • 1 Lage Halbbitter Pralinenhohlkuge

Zum Verschliessen Und Überziehen:

  • 380 g Kochschokolade (halbbitter)

1. Quittenpüree mit Zucker und 3 El Wasser unter Rühren aufwallen lassen. Temperatur reduzieren und das Püree offen bei mittlerer Hitze in ungefähr 50 Min. auf die Hälfte musartig kochen. Dabei ein paarmal umrühren. Abkühlen.

2. Vollmilch-Kochschokolade grob hacken und in einem Schneekessel im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Schlagobers zum Kochen bringen und mit der Kochschokolade durchrühren. Abkühlen, aber nicht fest werden. Butter und Staubzucker mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Mit der Kuvertüremischung und dem Quittenmus durchrühren, mit dem Quittenschnaps würzen.

3. Die Menge in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 1 befüllen und bis kurz unter den Rand in die Hohlkugeln spritzen. Eine Nacht lang abgekühlt stellen, damit die Füllung kremig-fest wird.

4. Zum Verschliessen 80 g Haibbitter-Kochschokolade hacken, zerrinnen lassen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 1 befüllen. Die Öffnungen der Pralinenkugeln damit verschließen, die Kochschokolade fest werden.

5. Die übrige Halbbitter-Kochschokolade mit einem schweren Küchenmesser hacken, in einem Schneekessel im heissen Wasserbad zerrinnen lassen und temperieren. Die Trüffel der Reihe nach mit einer Pralinengabel in die Kochschokolade tauchen, am Gefässrand abstreifen und auf ein Gitter setzen.

Kochschokolade 3-4 Min. anziehen, aber nicht fest werden. Mit einer Pralinengabel die Trüffel auf einem Pralinengitter ein paarmal rollen, damit die typischen Trüffelspitzen entstehen. Die Trüffel auf ein mit ssackpapier belegtes Blech setzen und die Kochschokolade vollständig fest werden.

6. Die Quitttentrueffel zwischen Lagen von ssackpapier in gut schliessende Keksdosen schichten. Kühl und trocken aufbewahrt halten sie sich wenigstens i Woche.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quitten-Trüffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche