Quitten-Kürbis-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Quitten
  • 500 g Kürbis, z. B. Muscade de Provence, Potimarron (Oranger Knirps)
  • 2 Getrocknete Chilischoten Rezept)
  • 4 EL Apfelessig
  • 5 Fenchelsamen
  • 10 Korianderkörner
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch, gerieben)
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • Zesten einer unbehandelten Zitrone
  • 2 Gewürznelken
  • 200 g Zucker
  • 400 ml Quittenfond von Kerngehäuse und Schale (siehe Rezept)
  • 80 g Birnendicksaft

Die Quitten mit einem trockenen Geschirrhangl abraspeln, abspülen und abschälen. Die Früchte vierteln und entkernen, würfelig schneiden. Den Kürbis abschälen, entkernen und in Spalten schneiden. Quitten mit den restlichen Ingredienzien ohne den Kürbis - zum Kochen bringen, auf kleinem Feuer 10 Min. leicht wallen. Später die Kürbiswürfel hinzfügen, so lange leicht wallen, dass die Früchte noch Biss haben. Das Quitten-Kürbis-Chutney in vorgewärmte Vorratsgläser befüllen, auf der Stelle verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quitten-Kürbis-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche