Quitten-Honig-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Quitten
  • 100 g Akazienhonig
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 8 Koriandersamen; zerstoßen

Die Quitten mit einem trockenen Geschirrtuch abraspeln und abspülen. Die Früchte von der Schale befreien, vierteln und entkernen.

Einen Viertel der Quitten mit dem Akazienhonig, dem Apfel- und Saft einer Zitrone sowie der Zimtstange zu einem Püree machen. Die Zimtstange entfernen. Die Früchte zermusen.

Die Quittenschalen samt Kerngehäuse mit Wasser zum Kochen bringen, den Zucker und die zerstossenen Koriandersamen beifügen, 10 Min. leicht wallen. Den Fond durch ein Sieb passieren.

Die übrigen Quitten klein würfelig schneiden. Im Quittenfond weich machen.

Zum Püree Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quitten-Honig-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte