Quinua nach Art von Hunacayo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Quinua
  • 250 ml Wasser
  • 4 Erdapfel (mittelgross)
  • Salz
  • 2 Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 150 ml Milch
  • 75 g Gruyère (gerieben)
  • Schöne Salatblätter
  • 1 Paradeiser

Quinua abspülen und abrinnen. 1 Teil Quinua mit 2 Teilen Wasser zum Kochen bringen, in ungefähr 15 Min. bei niedriger Hitze garkochen, 20 Min ausquellen. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln in der Schale schwellen. Die Eier 7 Min. weichkochen. Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl glasig rösten. Chili, Salz und gekochte Quinua dazugeben. Die Milch untermengen und ein weiteres Mal aufwallen lassen. Die Bratpfanne von dem Feuer nehmen und den Käse untermengen. Die Salatblätter auf einer flachen Platte auslegen. Die Erdäpfeln in Längsrichtung vierteln und schön angeordnet darauflegen.

Die Quinua so darauf anrichten, dass die Kartoffelschnitze noch vorstehen. Die Eier halbieren und daraufsetzen. Mit Tomatenschnitzen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quinua nach Art von Hunacayo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche