Quinoarisotto mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Quinoarisotto den Quinoa in ein Sieb geben und sorgfältig mit heißem Wasser waschen, um die Bitterstoffe zu entfernen.

Das Gemüse waschen. Die Zucchini der Länge nach vierteln, dann in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote von Stielansatz, Kernen und weißem Häutchen befreien, vierteln und danach in Streifen schneiden. Kohlrabi und Karotten schälen und in ca. 5 cm lange feine Streifen (Julienne) schneiden. Die Kirschtomaten vierteln, Knoblauchzehe fein hacken. Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Kohlrabi und Karotten anrösten. Quinoa dazugeben, durchrühren und mit Weißwein ablöschen. Mit ca. 500 ml Gemüsesuppe oder Wasser und Suppenwürfel aufgießen.

Etwa 18 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die Paradeiser dazugeben. Zum Schluss noch 3 EL frisch geriebenen Parmesan untermengen und einige Minuten rasten lassen.

Das fertige Quinoarisotto mit Parmesan und gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

Mischen Sie Tofuwürfel unter das Quinoarisotto. Dafür den gewürfelten Tofu in Olivenöl anrösten und dann unter das fertige Risotto mengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare2

Quinoarisotto mit Gemüse

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 10.12.2014 um 20:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 23.08.2014 um 06:20 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche