Quinoa-Pilzpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Quinoa (rot)
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Kräuter (getrocknet, Thymian, Rosmarin)
  • Salz
  • 2 El Röstzwiebel
  • Kräuter (frische, nach belieben)
  • 150 g Pilze (gemischt oder nur eine Sorte)

Für die Quinoa-Pilzpfanne den Quinoa in ein Sieb geben und mit warmem Wasser gründlich ausspülen. Wasser mit Quinoa aufkochen, Hitze reduzieren und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Knoblauch fein hacken und die Pilze in Scheiben schneiden.

Die Pilze im Sesamöl braun braten, zum Schluss den Knoblauch kurz mitrösten. Quinoa und Kräuter dazu mischen, salzen und geschlossen 2-3 Minuten köcheln lassen.

Falls erforderlich noch ein bisschen Wasser dazu geben. Quinoa abschmecken und mit den Röstzwiebeln bestreut servieren.

Tipp

Die Quinoa-Pilzpfanne eignet sich als Beilage oder als vegane Hauptspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 6 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Quinoa-Pilzpfanne

  1. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 27.06.2016 um 18:41 Uhr

    Gratuliere zum Userrezept der Woche!Verwendest du helles oder dunkles Sesamöl für das Gericht?

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 27.06.2016 um 19:02 Uhr

      Herzlichen Dank! Zum Braten verwende ich immer helles Sesamöl, dunkles nur kalt zum Würzen oder in Marinaden.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche