Quinoa-Brokkoliauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 450 g Brokkoli
  • 150 g Quinoa (rot)
  • 150 g Zwiebeln
  • 4-5 Zehen Knoblauch
  • 1 El Olivenöl
  • 10 g Weizenvollkornmehl
  • 750 ml Hafermilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 120 g Butterkäse (gerieben)
  • 30 g Pinienkerne

Für den Quinoa-Brokkoliauflauf den Brokkoli im Ganzen im Druckkochtopf 10 Minuten vorgaren, abkühlen lassen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.

Quinoa in ein Sieb geben und mit heißem Wasser ausspülen um Bitterstoffe zu entfernen. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und im Olivenöl glasig andünsten.

Mehl kurz mitrösten und mit der Hafermilch aufgießen. Quinoa einstreuen, einmal aufkochen, zudecken, 5 Minuten leicht köcheln und weitere 10 Minuten quellen lassen.

Das Backrohr auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Brokkolistücke mit dem Quinoa mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, in eine Auflaufform füllen, Käse und Pinienkerne darüberstreuen und ca. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche zu bräunen beginnt.

Den Auflauf mit frischem Salat servieren.

Tipp

Statt Butterkäse kann man auch eine würzigere Käsesorte für den Quinoa-Brokkoliauflauf wählen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 6 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Quinoa-Brokkoliauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche