Quinoa-Apfel-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 240 g Quinoa
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 3 Teelöffel Curry; (1) vielleicht mehr
  • 2 EL Korinthen
  • 2 EL Butter
  • 1 Teelöffel Curry ((2))
  • 2 Zwiebel
  • 2 Säuerliche Äpfel grob gewürfelt
  • 4 EL Wasser

Quinoa: das Korn aus Peru ist ein Gänsefussgewächs, also eigentlich kein Getreide. Quinoa weist eine hochwertige Nährstoffkombination auf: der Eiweissgehalt übertrifft jenen von Soja. Die feinen Körnchen sich wie Hirse und Langkornreis süß bzw. pikant kochen.

Suppe, Curry, Quinoa und Korinthen gemeinsam aufwallen lassen, Temperatur reduzieren und bei geschlossenem Deckel 12 bis 15 min weichkochen.

In der Zwischenzeit Butter in einer Bratpfanne warm werden, Curry (2), Zwiebel, Äpfel und Wasser dazugeben, andämpfen.

Unter die weichgekochten Quinoakörner vermengen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Quinoa-Apfel-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche