Quiche von Sauerkraut und Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 3 EL Wasser
  • Salz
  • 500 g Sauerkraut
  • 250 g Putenbrust (geräuchert)
  • 2 Erdäpfeln (gekocht)
  • 1 Lauchstange (mittelgross)
  • 4 Eier
  • 1 Eidotter
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kerbel (zum Garnieren)

Aus Wasser, Mehl, Butter und ein klein bisschen Salz einen Teig durchkneten, in etwa 1 Stunde ruhen.

Das geräucherte Putenbrustfleisch in feine, schmale Streifchen schneiden. Eine Backform, etwa 28 cm ø, mit Teig ausbreiten, darauf achten, dass der Rand etwa 2 cm hoch ist.

Das kleingeschnittene Sauerkraut und das Fleisch darauf gleichmäßig verteilen. Als letztes die kleingewürfelten Erdäpfeln und den hauchdünn gewürfelten Porree darübergeben.

Eier, Milch, Schlagobers und Eidotter mixen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Saürkrautfüllung Form.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 30-40 min backen.

Vor dem Servieren mit Kerbel garnieren.

Quelle : Cma-Broschüre "Sauerkraut auf neue Art" **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche von Sauerkraut und Putenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche