Quiche royale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Germteig
  • 100 g Gruyère (gerieben)
  • 120 g Geräucherter Lachs in Tranchen
  • 200 g Blattspinat aus der Tiefkühltruhe
  • 0.5 Rote Paprika in Streifchen geschnitten
  • 1 EL Kapern
  • 1 Zwiebel (klein)

Guss:

  • 2 Eier
  • 150 g Topfen
  • 100 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 EL Kren
  • 2 EL Parmesan (gerieben)

Ein Backblech mit dem ausgewellten Teig belegen und diesen mit der Gabel ein paarmal einstechen. Den grob geriebenen Käse auf den Teigboden streuen. Die zu Rollen geformten Lachstranchen sternförmig darauf gleichmäßig verteilen. Kleine Häufchen von dem aufgetauten Spinat und Paprikastreifen dazwischenlegen. Die Kapern darauf verstreuen.

Die Ingredienzien zum Guss miteinander mixen und diesen darübergiessen.

Die Zwiebel in schmale Ringe schneiden und diese schön regelmässig auf den Guss legen, damit nachher ein ansehnliches Muster entsteht.

Die Quiche in dem auf 220 °C aufgeheizten Backrohr ca. dreissig min backen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche royale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche