Quiche 'Plaine Du RhNe'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 15 g Germ
  • 1 Ei
  • 20 g Butter
  • 100 ml Milch

Füllung:

  • 200 g Zwiebel
  • 300 g Paradeiser
  • 200 g Bagner Käse
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 40 g Butter

Guss:

  • 200 ml Rahm
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl

Abschmecken:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Schnittlauch

Für den teig, die Butter zerrinnen lassen, Milch zugiessen und die Germ darin zerrinnen lassen. Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, eine Ausbuchtung drücken, verquirltes Ei und die Milch-Butter-Germ-Mischung einfüllen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Teig bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort etwa eine halbe Stunde gehen. Als nächstes auswallen und auf ein Backblech ausbreiten.

Die Zwiebeln hacken und in Butter anziehen, bis sie gar sind. Den Speck würfelig schneiden, dazugeben und ein wenig mitrösten. Erkalten und auf den Teig gleichmäßig verteilen. Anschließend den geriebenen Käse, die abgeschälten und zerkleinerten Paradeiser und den in Rollen geschnittenen Schnittlauch daraufgeben, würzen.

Für den Guss, alle Ingredienzien miteinander mixen, mild nachwürzen. Den Guss über die Quiche gleichmäßig verteilen. Bei 200 Grad Celsius in etwa 40 Min. im aufgeheizten Herd backen.

Dazu: Ermitage

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quiche 'Plaine Du RhNe'

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.10.2015 um 05:40 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche