Quiche mit Sommergemüsen und Gartenkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 250 g Dinkel (frisch gemahlen)
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser (warm)
  • Salz

Für den Belag:

  • 50 g Karotten
  • 50 g Rüben (gelb)
  • 50 g Fenchel
  • 50 g Zucchini
  • 50 g Brokoli
  • 3 EL Kräuter (gehackt wie Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Thymian, Majoran)

Für die Royale:

Für die Quiche mit Sommergemüse die Zutaten für den Mürbteig zu einem glatten Teig verkneten, diesen flach und rund drücken, in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen.

Karotten, Gelbe Rüben, Fenchel und Zucchini waschen, putzen und in Streifen schneiden, Brokkoli zu Röschen zerteilen. Gemüse mit wenig Wasserbeigabe dünsten oder im Dampfgarer bissfest garen. Das Gemüse auf Küchenkrepp legen. Backrohr auf 170° C Umluft vorheizen.

Schlagobers mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der zerdrückten Knoblauchzehe kräftig würzen.

Den Teig ausrollen und in eine Springform geben, dabei einen Rand von 2–3 cm hochziehen. Das Gemüse in der Form verteilen und die Kräuter darüberstreuen. Die Quiche mit Sommergemüse mit der Royale übergießen und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Rohr backen.

Tipp

Reichen Sie die Quiche als Vorspeise mit einem Tomatenjoghurt oder als sommerliche Hauptspeise mit einem knackigen grünen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare15

Quiche mit Sommergemüsen und Gartenkräutern

  1. ressl
    ressl kommentierte am 09.12.2015 um 06:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 08.09.2015 um 22:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 29.08.2015 um 11:58 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  4. Berni90
    Berni90 kommentierte am 22.08.2015 um 13:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 30.05.2015 um 17:38 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche