Quiche mit Roquefort, sonnengetrockneten Paradeiser und : > Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 240 g Mehl
  • 1 Ei
  • 170 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Butter (für die Form)

Belag:

  • 200 g Frischer Blattspinat (oder 100 g tiefgekühlter Blattspinat)
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Paradeiser (sonnengetrocknet)
  • 100 g Roquefort
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 400 ml Obers
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

1 Stunde 45 min, aufwändig Für den Teig:

Alle Ingredienzien für den Teig miteinander glatt durchkneten, in Frischhaltefolie hüllen und eine halbe Stunde kochen im Kühlschrank ruhen.

Teig dünn auswalken und in eine ausgebutterte Tarteform legen. Den Teig in die geben drücken und den überstehenden Teigrand mit einem Rollholz (Rollholz) entfernen. Den Teig mit Backtrennpapier ausbreiten, mit trockenen Hülsenfrüchten auffüllen und im aufgeheizten Backofen bei 180 °C 15 min backen. Auskühlen und in der geben tiefkühlen.

Für den Belag:

Den frischen Spinat abspülen und in Olivenöl mit ein kleines bisschen Salz zusammen fallen. Auf ein Sieb setzen, damit die Flüssigkeit abrinnen kann. Die Paradeiser in kleine Würfel schneiden, den Roquefort mit einer Gabel zerbröseln. Die Eier mit Milch und Obers mixen.

Mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Spinat abschneiden, mit den Paradeisern sowie dem Roquefort gleichmässig auf dem gefrorenen Mürbeteig gleichmäßig verteilen. Den verquirlten Guss darübergiessen und im auf 140 °C aufgeheizten Backofen 40 bis 45 min backen.

Tipp:

Ich friere den Mürbeteig nach dem Blindbacken in der Tarteform ein. Ingredienzien und Guss kommen dann auf den gefrorenen Boden und in das vor geheizte Backofen. So wird der Mürbeteig kross, da der Eierguss stockt, bevor sich der Teig vollsaugen kann.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche mit Roquefort, sonnengetrockneten Paradeiser und : > Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche