Quiche mit Pilzen und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Weiche Butter zum Einfetten
  • 1 Ei (verquirlt)
  • Mürbteig (Rez. siehe unten): 1/2 Masse !!!

Füllung:

  • 60 g Butter
  • 400 g Shiitakepilze, Herrenpilze, Eierschwammerln, Austernpilze, Champignons oder eine Kombination von diesen, geschnitten
  • 2 Schalotten
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 100 ml Crème Frâiche
  • 1 EL Frischer Schnittlauch, geh
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Kräftige Wildpilze und mildere Champignons sich hier nach Belieben kombinieren So geht´s: Eine Quicheform von 20 cm ø (24cm gehen genauso) mit Hebeboden einfetten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn auswalken (etwa 3mm dick) und die geben damit ausbreiten. Herd auf 180 Grad vorwärmen. Teigboden mit Pergamtenpapier bedecken, mit Trockenerbsen beschweren und ca 25 Min blindbacken, bis er fest ist. Backerbsen + Papier entfernen und Teigboden mit verquirltem Ei bestreichen. Weitere 7 Min backen.

Das Ei mit Eigelben, Crème Frâiche und den Kräutern mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schwammerlmischung auf dem gebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen. Eiermasse darübergiessen und 25-30 Min backen, bis die Menge gestockt ist und ein in die Mitte gestochenes Küchenmesser sauber bleibt. Quiche auf einem Kuchengitter ein kleines bisschen abkühlen, aus der geben lösen und bis zum Anschneiden 5 Min ruhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quiche mit Pilzen und Kräutern

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.10.2015 um 05:41 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche