Quiche mit Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Mehl
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 125 ml Wasser
  • 700 g Kohl
  • 200 g Erdäpfeln
  • 200 g Gouda (mittelalt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Öl (für die Form)

Das Mehl mit dem Buchweizenmehl verquirlen. Mit dem Salz sowie dem Wasser zu einem glatten geschmeidigen Teig zusammenkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur zirka 30 Min. ruhen.

In der Zwischenzeit die Wirsingblätter von dem Stiel lösen, abspülen und in zarte Streifen schneiden. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und klein würfelig schneiden. In einem Kochtopf ausreichend Wasser aufwallen lassen und mit Salz würzen. Den Kohl und die Erdäpfeln darin ungefähr 5 min blanchieren, abgekühlt abschrecken und abrinnen. Den Käse kleinwürfelig schneiden.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Den Teig von Neuem kneten, dann auf wenig Mehl auswalken. Die geben mit Öl ausstreichen und mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand von 3 cm hochziehen.

Den Kohl sowie die Erdäpfeln mit dem Käse vermengen. Den Knoblauch von der Schale befreien und durch die Presse dazudrücken. Alles mit ausreichend Pfeffer würzen. Die Mischung auf den Teig gleichmäßig verteilen.

Die Quiche im Backrohr (Mitte, Gas Stufe 3) etwa 40 Min. gardünsten, bis der Käse zerlaufen und der Teig gebräunt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quiche mit Kohl

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.10.2015 um 05:43 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche