Quiche Lorraine Vi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mürbteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 5 EL Milch
  • Salz

Füllung:

  • 2 Zwiebel
  • 100 g Speck
  • 150 g Schinken
  • 3 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 125 g Käse (Emmentaler) gerieben
  • Erfasst vo
  • N Rüdiger Kemmler
  • 12.63

Aus Eier, Butter, Mehl und Salz einen Mürbeteig durchkneten. Teig dann mind. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Rechtzeitig wiederholt aus dem Kühlschrank nehmen, damit er sich gut auswellen lässt.

Teig auswellen und leicht den Boden mit der Gabel einstechen.

Füllung: Schweineschwarte bzw. Knorpel aus Speck/Geselchtes entfernen und in der Bratpfanne anbraten. Zwiebel schneiden und in dem übrigen Fett des Specks kurz anrösten und den geschnittenen Schinken dazugeben.

Speck auf dem Boden des Teigs ausbreiten und die Zwiebel/Schinken-Mischung darübergeben.

Eier cremig rühren und dann Schlagobers dazugeben, weiter rühren bis die Menge schön cremig ist. Mit Pfeffer und Muskatnuss nach eigenen Wünschen würzen. Menge über die Speck- und Schinkenmasse gießen, dann den Käse darübergeben.

Bei 180 °C ca. 25 bis 30 Min. im Küchenherd backen. Heiss zu Tisch bringen.

Dazu passt ein trockener Weisswein.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine Vi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche