Quiche Lorraine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 100 g Butter
  • Mehl (zum Ausrollen)

Füllung:

  • 150 g Schinkenspeck
  • 250 g Emmentaler Käse
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Und dann geht's ans Belag kochen.

Schinkenspeck und Käse in hauchdünne Scheibchen schneiden (bei dem Käse geht das bestens mit dem Kartoffelschäler). Speck blanchieren (d. H. mit kochendheissem Wasser begießen und 3min ziehen), abrinnen und gut abtrocknen.

Teig zu 2/3 auf dem Boden einer Tortenspringform 1cm dick auswalken. Den übrigen Teig zu einer Rolle formen und als Rand auf den Boden legen und an der Wand der geben hoch drücken. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen (wichtig!!!). Schinkenscheiben und Käse abwechselnd aufschichten (mit Schinken beginnen, und mit Käse aufhören. Daraufhin kann es nach unten nicht suppen, und oben wird's schön kross). Eier mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) mixen und über den Belag gießen. Tortenspringform in den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche