Quiche Lorraine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 100 g Butter
  • 5 EL Wasser
  • 200 g Durchwachsenen Speck bzw.
  • Schinken (gekocht)
  • 3 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 75 g Greyerzer Käse; gro gerieben
  • 75 lg Emmentaler Käse; grob
  • Gerieben

Mürbteig kochen: Mehl, Butter Salz und Wasser zu einem Mürbteig zubereiten in Alu-Folie verpacken und 1/2 Stunde abgekühlt stellen. Herd 180 Grad vorwärmen. Die geben (26 cm) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben

Teig auswalken und in Tortenspringform mit Rand ausbreiten. Den Teig ein paarmal mit einen Gabel einstecken.Den Teig mit Aluminiumfolie und Reisekoerner belgen (Blindbacken) und 15 Min. vorbacken.

Speck in Scheibchen schneiden und Teig belegen. Die Eier mit dem Schlagobers und Pfeffer, Muskatnuss und dem geriebenen Käse mixen und Menge über den Teig gießen und glattstreichen.

Auf der 2. Schiene von unten 30 bis 45 Min backen. In der geben auskühlen, dann auf Tortenplatte schieben bzw. in der geben zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte