Quiche Lorraine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Mürbteig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Milch
  • 80 g Butter (kalt)

Belag:

  • 150 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 150 g Schinken
  • 2 EL Butter

Guss:

  • 150 g Gruyère
  • 200 g Schlagobers
  • 4 Eier
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Sonstiges:

  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Gudrun Ruschitzka
  • Graefe & Unzer Erfasst am 4. 9. 2003 von Karina Schmidt

1. Aus den Ingredienzien für den Mürbeteig einen glatten Teig kochen.

Den Teig auf ein klein bisschen Mehl rund auswalken und in die Tortenspringform (24 cm ø) geben. Den Rand ungefähr 3 cm hochziehenund gut fest drücken. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Den Teig in der geben ungefähr 45 Min. abgekühlt stellen.

2. In der Zwischenzeit den speck von Knorpeln und der Schweineschwarte befeien und kleinwürfelig schneiden.

3. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und den Speck bei mittlerer Hitze kross rösten. Die Speckwürferl mit einem Schaumlöffel aus der Bratpfanne nehmen und auskühlen. Den Schinken in schmale Streifchen schneiden.

4. Für den Guss den Käse grob reiben. Den Schnittlauch abspülen, ocken schütteln und in Rollen schneiden.

5. Das Schlagobers mit den Eiern in einer Backschüssel mixen. Mit frisch geriebener Muskatnuss, Pfeffer und Salz pikant nachwürzen.

6. Den Backofen auf 200 °C vorwärmen.

7. Den Schinken, die Speckwürferl, den Käse und den Schnittlauch unter die Ei-Obers vermengen. Die Schinken-Käse-Mischung auf dem Teig gleichmäßig verteilen und glattstreichen.

8. Die Quiche im Backrohr (Mitte, Gas Stufe 3, Umluft 180 °C ) in etwa 40 Min. goldbraun backen. Vor dem Anscheiden noch in etwa 10 Min. ruhen.

:Zeitbedarf : : 1 Stunden ::Kosten : : 4 # :

Ruschitzka :

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche