Quiche lorraine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Einheit Quicheteig oder Blätterteig
  • 250 g Bauchspeck (geräuchert, gewürfelt)
  • 150 g Crème fraîche
  • 4 Eier
  • 200 g Gehobelter Gruyère
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Den Teig auswellen und in eine gefettete Tortenspringform legen. Den Speck darauf gleichmäßig verteilen. (Nach Wahl kann der Speck kurz angebraten werden.). Den Käse über den Speck streuen. Eier mit Krem Fraiche mixen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Quiche im auf 200 °C (Heissluft) aufgeheizten Herd 40 Min. backen. Wenn die Oberfläche rasch zu braun wird, diese mit einer Aluminiumfolie bedecken und die Quiche weiterbacken.

2 Lauchstangen in feine Ringe schneiden, mit dem Speck in einer Bratpfanne anschwitzen und dann auf den Teig Form.

04/17/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche lorraine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche