Quiche Lorraine Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 125 g Leichtbutter
  • 2.5 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Dünn geschnittener Schinkenspeck
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Champignons (frisch)
  • 250 g Emmentaler
  • 3 Eidotter
  • 250 ml Sauerrahm
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 3 Eiklar

Wasser, Mehl, Leichtbutter und Salz mit dem Rührgerät zu einem Teigkloss verkneten. Eine gefettete Spring- beziehungsweise Tarteform mit dem Teig ausbreiten, den Rand hochdrücken.

Den Speck in Streifchen schneiden, in einer Bratpfanne glasig rösten und herausnehmen. Feingewürfelte Zwiebel und in Scheibchen geschnittene Champignons im Speckfett auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4 bis 5 andünsten, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist. Den Käse fein würfelig schneiden beziehungsweise grob reiben. Alle Ingredienzien mischen und auf den Teigboden befüllen.

Mehl, Eidotter, Schlagobers, Petersilie und Gewürze mixen, gut nachwürzen. Steifgeschlagenes Eiklar unterrühren, die Menge über den Belag aufstreichen, goldbraun backen.

Schaltung:

170 bis 190 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen

40 bis 45 min

90 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche